Selbsthilfeangebot

Die Anwendung des Japanischen Heilströmens ist hervorragend als Hausapothke nutzbar, die immer und überall verfügbar ist, denn die Fingerspitzen hat man immer dabe.

Jeder kann mit diesem einfachen Heilsystem Alltagswehwehchen behandeln oder als therapeutische Anwendung auch bei akuten Problemen und chronischen Leiden einwirken.
Auch motorische Blockaden lassen sich oft günstig beeinflussen.

Die Technik ist sehr einfach zu erlernen und sofort anwendbar.

Auf den Meridianverläufen, in denen die Lebensenergie fließt, befinden sich 26 Energiepunkte, deren intensive Berührung mit den Fingerspitzen den Energiefluss stimuliert und Heilung zu unterstützen vermag.

Diese Energiepunkte sind bestimmte Akupunkturpunkte (Alarmpunkte), die leicht zu finden sind.
Anwender bestätigen, dass sie schon nach wenigen Tagen spüren, wie die Energie wächst, die Stimmung steigt und Heilung auf unterschiedlichen Ebenen spürbar wird.

In diesem Seminar wird auch eine kleine Einführung in das Trennkost-Ernährungskonzept gegeben, denn Ernährung ist schließlich die Basis für Gesundheit.

Erste Anwendungsmöglichkeiten von Meridianklopfen wird ebenfalls erläutert und kurz eingeübt, damit auch hier erste Erfahrungen gemacht werden können und Blockaden sich lösen lassen, die Heilung entgegen stehen.Auf der Tagesordnung steht auch EMDR, das sind abrupte Augenbewegungen, mit deren Hilfe sich positive Affirmationen installieren lassen.

Lernen Sie an einem einzigen Wochenende diese interessante Heilmethode kennen, die Ihnen und Ihren Lieben ein Leben lang nützt und Ihnen dabei helfen kann, fit, jung und gesund zu werden und zu bleiben.

Termine und Preise entnehmen Sie bitte nebenstehender Navigation.

Lassen Sie sich unverbindlich beraten. Senden Sie mir dafür Ihre Telefonnummer: [email protected]