Nina Schlieske, Heilpraktikerin, Berlin
Tipps aus dem BIOLINE-Magazin

Antioxidanzien wie Vitamin E und Beta-Carotin sind in der Lage, Arteriosklerose, Rheuma und Krebs entgegenzuwirken. Diese Antioxidanzien finden sich tendenziell reichlicher in BIO-Milch, als in herkömmlicher Milch. Ebenso verhält es sich mit der Konzentration von konjugierter Linolsäure in BIO-Milch. Sie hat schützende Wirkung gegen die oben genannten Krankheiten und darüber hinaus kann sie noch mehr: sie hilft Glukoseunverträglichkeiten (wie bei Diabetes) zu lindern und sie verändert das Verhältnis von Muskelmasse zu Fettmasse, zu Gunsten der Muskelmasse.

Gesundheit stärken durch Selbsthilfe

Japanisches-heilströmen

Meridianklopfen

meridian-energie-technik-MET

Vegan und vegetarisch einkaufen